Interaktive Stadtführung für Kinder und Jugendliche - Besonders geeignet für Klassenfahrten und Projekttage

Barock inszenierter Jugenderlebnisrundgang Dresden

Interaktiv und spannend gemeinsam Geschichte erleben

Die interaktive Geschichtsstunde in Form einer Stadtführung durch das historische Dresden beinhaltet drei interaktiven Erlebnisstationen, die die Schüler mit den höfischen Verhaltensweisen und Freizeitvergnügungen zur Zeit August des Starken vertraut machen. Die Kinder und Jugendlichen werden selbst aktiver Bestandteil dieser "Erlebnisstaionen/ Mitmachstationen". Historisch gewandete Künstler in den verschiednenen Rollen des sächsischen Hofes der Barock- und Rokokoära bringen den Kindern eine formvollendeten Knicks bzw. Verbeugung und die richtigen Tanzschritte bei. Den Abschluss bilden ein kleines Exerzitium und die Überreichung einer Audienzempfehlung für alle Teilnehmer. Auf Wunsch halten wir für Ihre Schüler einen Aufmerksamkeitstest bereit.

Der Jugenderlebnisrundgang ist im Rahmen von Klassenfahrten oder Projekttagen für Grundschulen, Oberschulen und Gymnasium gleichermaßen geeignet. Wir führen Sie und die Schüler gern auf Anfrage. Senden Sie uns Ihre Nachricht über das Kontaktformular zu. Im Gegenzug erhalten Sie ein unverbindliches Angebot.

Infos Gruppen

Treffpunkt

ist auf dem Dresdner Theaterplatz vor dem Reiterdenkmal König Johanns. Auf Wunsch kann auch ein anderer Treffpunkt in der Dresdner Innenstadt vereinbart werden.

Dauer

90 Minuten - Bitte finden Sie sich 10 Minuten vor Veranstaltungsbeginn am Treffpunkt ein.

Preis

Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage über das Anfrageformular zu. Sie erhalten von uns ein unverbindliches Angebot.

Verfügbarkeit

ganzjährig

Wetter

Der Erlebnisrundgang findet immer und bei jedem Wetter statt.

Sprachen

  • Englisch
  • Russisch
  • Portugiesisch
  • Spanisch

Gruppenanfrage

Für Sie und Ihre Gruppe vereinbaren wir einen individuellen Termin. Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage über das Anfrageformular zu. Sie erhalten von uns ein unverbindliches Angebot. Für Fragen rund um unsere Angebote stehen wir Ihnen gern telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.